Cultural training

Neben der Sprache spielen in der Geschäftswelt auch kulturelle Hintergründe eine tragende Rolle. Cultural Trainings zielen darauf ab, eine oder mehrere Kulturen vertieft kennenzulernen, um erfolgreich über kulturelle Grenzen hinweg miteinander zu kommunizieren.

KULTUREN VERSTEHEN

Je globaler eine Unternehmung tätig ist, desto höher sind die Anforderungen an die Mitarbeitenden. Dabei reicht es nicht mehr aus, die Sprache des Gegenübers zu sprechen. Die Herausforderung liegt darin, mit Teammitgliedern, Kunden, Partnern oder Lieferanten. aus anderen Ländern und mit anderen kulturellen Hintergründen erfolgreich zu kommunizieren. Neben geographischen, historischen, religiösen und politischen Einflüssen spielen für das kulturelle Verständnis viele weitere Faktoren eine massgebliche Rolle.

INTERNATIONALE FIRMENKULTUR

Firmenintern nehmen kulturelle Unterschiede einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Gerade in grösseren Unternehmen arbeiten vielfach Teammitglieder aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt zusammen. Hier ist besonders das Management gefordert, die verschiedenen Teammitglieder für das Thema zu sensibilisieren, den Führungsstil entsprechend anzupassen und frühzeitig mögliche Probleme zu erkennen.

ANDERE LÄNDER, ANDERE SITTEN

Gerade heute, wo Märkte wie China, Japan, Indien oder Russland immer mehr an Einfluss gewinnen, ist es wichtig auch die kulturellen Eigenschaften dieser Länder zu kennen oder sich mindestens der Unterschiede bewusst zu sein. Aus diesem Grund bieten renommierte Business-Sprachschulen neben Sprachtrainings auch Cultural Trainings an.

KEIN PROGRAMM AB STANGE

Erfahrungsgemäss sind Cultural Trainings dann am erfolgreichsten, wenn diese auf die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmenden ausgerichtet sind. Deshalb bieten wir diese Trainings nicht ab Stange an sondern nehmen dabei Rücksicht auf Ihre Interessen und Wünsche, um den Unterricht Ihren Bedürfnissen anzupassen.

BREITGEFÄCHERTE ZIELGRUPPEN

Die Kurse richten sich generell an Personen, die mit Kunden, Geschäftspartnern, Lieferanten oder auch Mitarbeitende aus anderen Teilen der Welt zu tun haben. Personalverantwortliche, Ausbildungsleiter, Unternehmensberater aber auch höhere Kader und Strategieverantwortliche können von diesem Training profitieren.

IN IHRER FIRMA

Auf Anfrage bieten wir auch Cultural Trainings und Seminare bei Ihnen in der Firma.

 

 

Max Wey, Geschäftsführer von Boa Lingua Business Class, ist lizenzierter Cultural Trainer von Richard Lewis Communications Ltd, English Language School & Cross Culture Insitutue; Warnford, UK.

BOA LINGUA IN:
CH: Boa Lingua Suisse | IT: Boa Lingua Italia

Copyscape